Bye bye Mopedsaison 2019

das erste XZ550 Forum im Netz
(the XZ550 Forum)
XZ-Ernie
Beiträge: 543
Registriert: 5. Aug 2015, 20:16
Wohnort: Hattstedt
Kontaktdaten:

Bye bye Mopedsaison 2019

Beitragvon XZ-Ernie » 31. Okt 2019, 10:41

Regional sieht es ja immer recht unterschiedlich aus , doch hier am Nordpolarkreis nahe der Packeisgrenze sind wir die letzten Tage immer an der 0° Grenze . Also warte ich Heute noch bis zum Mittag und falls es noch etwas anhebt , so an die 5° Grenze wollte ich nocheinmal zur letzten kleinen Ausfahrt starten , denn die Saison endet am heutigen Tag . Demnächst geht es dafür ganz entspannt an die Mopeds , denn da ist reichlich Nachholbedarf und endlich Zeit aber vor allem auch die Möglichkeiten gegeben in aller Ruhe wohltemperiert in der Garage zu werkeln. In den Ausführungen : Brainstorming Werkstatt , sind etliche Sachen angesprochen worden . So darf ich zur Winterpause in die umgerüstete Garage , beheizt durch eine Standheizung ( China Heizung) 2 Hebebühnen ( ein Eigenbau , ebenerdig versenkt ) , ausreichend LED Deckenbeleuchtung und griffbereitem Werkzeug das nun übersichtlich an der Wand hängt. Die China Standheizung ist top , wer bisher auch immer im Kalten schrauben musste , das Teil ist super und Gasstrahler , Werkstattofen oder E- Heizer sind zu gefährlich oder fressen zuviel Strom. Wer Info möchte , besucht auf YouTube ( Meister Frickel) Thema China Heizung , ich habe die 8 kw Version . Und von der Fernbedienung bin ich so entzückt , ca 30 m Reichweite , ein Click und wenn ich die heilige Halle betrete ist es schon gut temperiert. Der Verbrauch liegt übrigens je nach Leistungsabgabe bei ca 0,2 - 0,3 l pro Std ... soviel dazu . Die Umbauten bzw Änderungen an der XZ für 2020 können somit in aller Ruhe demnächst begonnen werden. Und statt eines separaten Schalters für den Kühlerlüfter Dauerbetrieb werde ich einen Thermoschalter ( Schliesser ab 50° ) an der Lufibox platzieren . Ich denke das ich einige Änderungen dann hier kurz erläutern werde , da sie sicher für Einige interessant sind um diese zu übernehmen oder jemand eine bessere Idee einfliessen lässt , man lernt ja nie aus ! Nun noch was zum Schluss in Sachen XZ community. Wie vielen ja bekannt aggiere ich seit längerem in der internationalen bzw globalen XZ szene ( ua. durch die VA Yics Box , aber auch andere Dinge) .Eine Bitte , sollten sich hier im forum demnächst XZler aus anderen Nationen melden begrüsst sie einfach mal. Meist passiert dieses in der englischen Sprache , zur Not gibt es den google Übersetzer. Da muss niemand perfekt in Wort u Schrift sein , im Gegenteil. Neben den Niederlanden, Griechenland der Schweiz u. Dänemark ist nun Kroatien dazugekommen. AusTschechien erhoffen wir uns natürlich auch noch mehr Kontakt zu erhalten und auch England meldet reges Interesse fürs XZ Treffen , Frankreich und Italien sind weiterhin noch sehr " verhalten" . Aus Übersee gibt es zwar genügend Kontakte doch wird dieses wohl auch für uns ein Traum bleiben einmal jemanden von anderen Kontinenten bei uns begrüssen zu dürfen , aber wie bekannt: Die Hoffnung stirbt zuletzt. Bleibt also weiterhin zu hoffen unser alljährliches XZ Treffen noch internationaler zu machen. Denn immernoch ist es der Traum vieler XZler einmal an diesem weltweit einzigartigem XZ Treffen teilnehmen zu dürfen , Gleichgesinnte zu treffen , neue Inspirationen zu sammeln und letztenendes auch Freundschaften zu schliessen die weit über Ländergrenzen , Religionen oder Kulturkreise hinweggehen . Viel Spass beim Winterbasteln , Gruss immernoch einfach Ernie
8-) XZ 550 rot/weiss S Version 64 PS , XZ 550 schwarz S Version 64 PS , XJ 900 4BB 96 PS .... + ?? :D

XZ-Ernie
Beiträge: 543
Registriert: 5. Aug 2015, 20:16
Wohnort: Hattstedt
Kontaktdaten:

Re: Bye bye Mopedsaison 2019

Beitragvon XZ-Ernie » 31. Okt 2019, 17:33

Und nein , ich bin nicht besagter : Meister Frickel ! Aber der Kollege gibt gute Tipps !
8-) XZ 550 rot/weiss S Version 64 PS , XZ 550 schwarz S Version 64 PS , XJ 900 4BB 96 PS .... + ?? :D


Zurück zu „das erste XZ550 Forum im Netz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast